20 years together

Steuerrecht

Überblick
Eine komplexe Beratung von Unternehmen setzt immer fundierte Kenntnisse des steuerrechtlichen Rahmens voraus.
 
Dimitrov, Petrov & Co. berät interdisziplinär in diversen steuerrechtlichen Fragen, wie zum Beispiel:
 
  • Beratung bei Steuerstrategien und Optimierung der Besteuerung;
  • Steuerplanung im Zusammenhang mit der Gründung von Gesellschaften;
  • Steuerplanung im Zusammenhang mit der Ausführung von EU-finanzierten Projekten;
  • Steuerberatung im Zusammenhang mit Unternehmenstransaktionen (Umstrukturierungen, Fusionen, Abspaltungen, Verkäufe und Akquisitionen von Unternehmen usw.), Privatisierung, Börsengänge u.a.;
  • steuerrechtliche Auswirkungen bei Umstrukturierungen und Transaktionen aller Art;
  • Unterstützung bei in- und ausländischen Investitionen;
  • Steuerplanung in Bezug auf den Erwerb von Eigentum;
  • Vermeidung der Doppelbesteuerung und Anwendung der diesbezüglichen Abkommen;
  • Registrierung für Steuerzwecke und Vertretung in allen Verfahren vor den bulgarischen Steuerbehörden;
  • Beratung im Zusammenhang mit der Anwendung der Vorschriften über staatliche Preisbindung;
  • Beratung im Zusammenhang mit der Anwendung von Vorschriften über die Körperschaftssteuer;
  • Beratung über passende MwSt- und Verbrauchssteuerregime;
  • Beratung im Zusammenhang mit der Anwendung von Vorschriften über die Einkommensteuer;
  • Anwendung der EU-Steuergesetzgebung in Bulgarien;
  • steuerliche Sorgfaltspflicht;
  • Unterstützung bei Steuerprüfungen durch die Steuerbehörde;
  • Beratung und Vertretung im Zusammenhang mit Streitigkeiten mit den Steuerbehörden;
  • Beratung und Vertretung in Steuerstreitigkeiten vor den zuständigen Gerichten;
  • Beratung und Vertretung in Rechtsstreitigkeiten vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte;
  • Beratung und Vertretung in Vorabentscheidungsverfahren vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg.
Bei Bedarf an Wirtschaftsprüfungs- und Buchhaltungsdienstleistungen unterstützen die Rechtsanwälte der Gesellschaft ihre Mandanten bei der Wahl eines geeigneten Wirtschaftsprüfers oder Buchhalters.
 

 

Nach oben

Verwandte Nachrichten
07Dec

EU publishes list of non-cooperative tax jurisdictions

EU publishes list of non-cooperative tax jurisdictions mehr

07Dec

The EU Council has adopted the notion of “digital virtual permanent establishment"

EU Council agrees to consider “the digital virtual permanent establishment” to achieve equalisation levy on profits in the digital economy mehr

22Nov

The Deadline for Submission of Country-by-Country Reporting by Multinational Enterprise Group is Approching

The term for reporting for the purposes of administrative cooperation by automatic exchange of financial information in the field of taxation (‘Country-by-Country reporting) expires at the end of 2017 mehr

Nach oben

Verwandte Publikationen

The Tax Liability of Ex-Shareholders - a Legislative Failure

Thema:Tax Law

Veröffentlicht in:www.mediapool.bg

Verlag:Mediapool

* The publication is in Bulgarian.

Doing Business in Europe

Thema:Corporate Law. Mergers & Acquisitions

Veröffentlicht in:Sweet & Maxwell

Verlag:R.405

Doing Business in Europe

Thema:Corporate Law. Mergers & Acquisitions

Veröffentlicht in:Sweet & Maxwell

Verlag:R.397

Nach oben